Veranstaltungen/ Saatgutwesen

2017

Samstag, 23.09.2017

Beratungseinsatz zur Etablierung des Saatgutwesens und Aufbau von Sortenprüfstationen in der Mongolei

Zwei Mitarbeiter des deutschen Bundessortenamtes, Frau Friedhilde Trautwein (Referat P1) und Herr Frank Küfner (Sortenprüfstation Dachwig) besuchten vom 24.09. – 27.09.2017 das DMKNL.
Bei dem Treffen der vom MELL gegründeten Arbeitsgruppe Saatgut wurden von Frau Trautwein die Aufgaben des Bundessortenamtes vorgestellt und die geschichtliche Entwicklung des Sorten und- Saatgutrechts in Deutschland erläutert. Insbesondere auf die Bedeutung und Auswirkungen des Sortenschutzgesetzes für Züchter, für die Landwirtschaft und für die Gesellschaft insgesamt wurde näher eingegangen.

Weiterlesen …

Montag, 24.07.2017

Seminar zum Thema Feldinspektionen und Anerkennung von Saat- / Pflanzgutvermehrungsflächen

Sowohl das Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Leichtindustrie der Mongolei (MELL) als auch mongolische Landwirtschaftsbetriebe und Forschungseinrichtungen sind bestrebt die Saatgutvermehrung in den verschiedenen Ackerbauregionen der Mongolei zu fördern. Für die Vermehrung von Saatgut erhielten in diesem Jahr 10 Agrarunternehmen eine Zulassung durch das MELL. Der führende Kartoffelpflanzgutvermehrungsbetrieb in der Mongolei ist das Unternehmen Elite Seed.

Weiterlesen …